Jumping meets Shadowboxer  enthält klassische Elemente aus dem Bereich Jumping Basic, Kraftausdauerübungen für Arm- und Rumpfmuskulatur und technisch einfache Boxübungen alternierend mit Schnelligkeitstraining derBeine auf dem Sprungtuch. Das Training ist im HIIT  (High Intensity Interval Training) Format aufgebaut. Für mehr Arm-Widerstand sorgt in diesen Einheiten unser Shadowboxer–Gürtel.

Geeignet ist dieses Kursformat für jedes Fitnesslevel, da man die Übungen nach Bedarf intensivieren und abschwächen kann, so dass jede/r an ihre/seine individuelle Grenze kommt.